bikefittingkerken.de
bikefittingkerken.de

Bein und Knieführung

Ein ganz wichtiges Thema ist die Bein und Knieführung. Viele Radfahrer benutzen zwar Klickpedale aber das ziehen der Pedale fällt Ihnen schwer. Der Runde Tritt, das heißt, das drücken und ziehen des Pedals sollte das Ziel jedes Rennradfahrers sein. Durch den Runden Tritt ist eine optimale Kraftausnutzung möglich. 

 

Bei der Laserkontrolle des Bike Fitting Programms, stelle ich immer wieder fest, das die Knie nicht gerade laufen. Hierdurch wird Kraft verschenkt und es kann zu Problemen oder Schmerzen führen.

Häufig glauben Rennfahrer, das die Knie nach oben zum Oberrohr geführt werden müssen. Jede seitliche Bewegung sollte vermieden werden. Fährt der Fahrer Jahrelang mit dieser schiefen Bewegung, ist es schwierig diese zu korrigieren, da seine Anatomie sich angepasst hat. 

 

Möchte der Fahrer seine Kniebewegung korrigieren, hat er die Möglichkeit Korrekturen über die Schuheinlagen, die Pedalplattenstellung, die Schuhe oder durch die Benutzung von Einlegekeilen (z.B. von Specialized) vor zu nehmen.

 

Ein Beispiel einer ziemlich guten Knieführung findet Ihr unter folgendem Linke:

http://www.youtube.com/watch?v=1eBH7kbMiio&feature=youtu.be