BikeFittingKerken.de
BikeFittingKerken.de

High Performance Insoles von SOLESTAR

Nach meinen Erfahrungen, die ich im Bereich der optimierten Knieläufe gemacht habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass die optimale Trettbewegung durch Konzentration auf die richtige Tritttechnik deutlich mehr bringt als verdrehen der Schuhplatten oder auch die Benutzung von Untersohlenkeilen.

 

Zur Unterstützung der Tritttechnik und um den Fuß im Schuh optimal zu stützen halte ich allerdings Radschuheinlagen von Solestar für optimal. Die Schuheinlagen und die Konzentration auf die richtige Tritttechnik bilden ein Optimum um die Knieläufe zu optimieren und zu unterstützen.

 

Zum Nachweis des Knielauf verwende ich die "Laser - Videoanalyse".

 

Ich habe mich entschlossen in Zukunft Sohlen von Solestar anzubieten. Ich bin sicher, dass auch Ihr von den Solestarprodukten überzeug sein werdet.

 

viele Profis aber auch viele Hobbysportler, unter anderem auch ich selbst, verwende Solestar Radschuheinlagen. Nachfolgend einige Infos zu den Sohlen. 

SOLESTAR – DER SPEZIALIST FÜR HOCHWIRKSAME SPORTEINLAGEN.

Die SOLESTAR GmbH hat sich mit individuell anpassbaren Radschuheinlagen in wenigen Jahren im professionellen Radsport etabliert und ist heute Ausstatter zahlreicher Profi-Radsportler und Teams. Die Innovation der SOLESTAR Radschuheinlagen liegt in deren patentiertem Stabilisations-Delta.

Hinter der Idee, ein speziell auf die Erfordernisse im Radsport abgestimmtes Einlagenkonzept zu entwerfen, steht der Kölner Sportwissenschaftler Oliver Elsenbach. Seit 2003 betreut er Profi-Radsportler in den Gebieten Trainingssteuerung, Sitzpositionsvermessung und orthopädische Einlagenversorgung.

Im Rahmen dieser Tätigkeit hat er das Potenzial einer speziell auf den Bewegungsablauf im Radsport angepassten orthopädischen Einlagenversorgung für die Leistungsoptimierung erkannt.

Mit hohem Aufwand und in vielen praktischen Testreihen mit Profi-Radsportlern wie Gerald Ciolek, Christian Knees und André Greipel arbeitete Elsenbach sechs Jahre lang an einem neuen Einlagenkonzept für Radsportler und entwickelte die SOLESTAR Radschuheinlagen.

2010 folgte die Gründung der SOLESTAR GMBH, die mit Standorten in Berlin und Köln, die Entwicklung, Vermarktung und den Vertrieb der SOLESTAR Schuheinlagen betreibt.

SOLESTAR Radschuheinlagen sind heute weit etabliert im professionellen Radsport und werden in mehr als 20 Ländern und bei annähernd 300 Handelspartnern vertrieben.