bikefittingkerken.de
bikefittingkerken.de

Fuß- und Fußgelenkschmerzen

Schmerzen im Fuß oder Fußgelenk können aus einer falsch eingestellten Sattelhöhe resultieren. Der Fuß und das Fußgelenk wird gezwungen eine ausgleichende Bewegung auszuführen. Weiter können hierdurch Schmerzen an der Achillessehne und an der Wadenmuskulatur vorkommen. 

Ein weiterer Fehler kann bei der Pedalplatten Einstellung gemacht worden sein.

Wurden die Platten zu weit nach vorne montiert, können genau die oben genannten Probleme auftreten.

 

Wie bereits auf meinen anderen Seiten beschrieben, sind die Pedalplatten so zu montieren, dass die Pedalachse und das Großzehgelenk im eingeklinkten Schuh genau übereinander stehen.

 

Ein weiteres Problem sind "brennende Füße". Dies resultiert aus der hohen Steifigkeit der Schuhe und des Plattensystems. Der Druck konzentriert sich beim Kurbeln auf einen kleinen Fußbereich. 

Um dem brennen etwas entgegen zu wirken sollten Schuhe verwendet werden die den Fuß im Fersenbereich sicher halten. Im vorderen Fußbereich sollte der Schuh genügend Freiraum lassen. Damit ist nicht etwa eine große Länge des Schuhs gemeint, vielmehr sollte der Schuh ausreichen breit sei. Die Länge sollte ausreichend aber nicht zu groß sein, da der Fuß ja keine Abrollbewegung wie beim Laufen macht.

 

Siehe auch: "der richtige Radschuh"