bikefittingkerken.de
bikefittingkerken.de

Ergebnisse / Ausdrucke

Nachfolgende Blätter werden dem Radfahrer als Ergebniss per PDF Datei zugestellt.

Natürlich sind dann die gemessenen und berechneten Daten im Dokument erhalten.

Auf dem letzten Blatt, hier ein Standbild einer Hochgeschwindigkeitsaufnahme, sieht man wie die Körperwinkel anhand des Bildes vermessen werden können.

 

Blatt 1 - Personendaten - Rennradausstattung
Blatt 2 - Leistungen
Blatt 3 - Berechnungsblatt
Blatt 4 - Ursprung Skizze - Triathlon Tipps - speziell für Zeitfahrer
Blatt 5 - erstes Ergebnissblatt
Blatt 6 - zweites Ergebnissblatt
Blatt 7 - drittes Ergebnissblatt
Blatt 8 - Körperwinkel Vermessung am PC

hiermit erhält der Vermessene ein ziemlich umfangreiches PDF Dokument zur weiteren Verwendung, z.B. beim Neukauf eines Rades.

Der gute Händler sollte den Fahrer trotzdem selbst vermessen. Die Messergebnisse können verglichen werden. Was der Händler natürlich nicht sieht, ist das dynamische Verhalten des Fahrer auf dem Rad. Nur auf dem Rad kann eine Optimierung durchgeführt werden. Nur auf dem Rad sieht man die individuelle Rückenkrümmung des Fahrers. Nur auf dem Rad kann man Aussagen zur individuellen Sattelüberhöhung machen.

 

Die Angaben von Rahmenhöhe und Oberrohrlänge sind von Hersteller zu Hersteller verschieden. Sodaß gleiche Rahmenhöhen komplett unterschiedliche Geometrien bedeuten können.

Der Händler sollte dem Radkäufer ein Geometriedatenblatt des ausgesuchten Rades aushändigen. Hiermit kann der Käufer die Geometriedaten selbst vergleichen. 

 

Natürlich stehe ich gerne beratend zu Verfügung.